Hannover Messe Highlights für die Elektroindustrie

ZVEI Impuls: Politischer Abend mit internationalen Gästen am ZVEI-Hauptstand (Halle 11, Stand E35)
Der digitale Wandel schreitet immer schneller voran: Vernetzung und Digitalisierung in Industrie und Gesellschaft ermöglichen völlig neue Chancen, stellen uns aber auch vor große Herausforderungen. Am 25. April diskutieren Experten aus Deutschland, Europa und den USA ab 18h unter dem Motto „Global Digital Challenges – Global Solutions for Cyber Security, Data and Standardisation“ über die Anforderungen und mögliche Lösungen für die digitale Zukunft. Wir freuen uns, Sie zu diesem politischen Abend mit internationalen Gästen und dem anschließenden Networking-Empfang am ZVEI-Stand in Halle 11, E35 begrüßen zu dürfen. Interessenten bitten wir um Anmeldung unter bruessel@zvei.org.

Gemeinsam die digitale Transformation der Produktion gestalten (Halle 8, Stand C25)
Auf dem Stand des Labs Network Industrie 4.0 (LNI4.0) in Halle 8, Stand C 25, können Sie der Umsetzung von Industrie 4.0 ein Stück näher kommen.
Das Labs Network Industrie 4.0 (LNI4.0) dient als Dialog-, Kompetenz- und Experimentierplattform für deutsche Unternehmen an der Schwelle zur Industrie 4.0. Sie können neue Technologien, Innovationen und Geschäftsmodelle rund um Industrie 4.0 kennenlernen, ausprobieren und deren technische und ökonomische Realisierbarkeit vor der Markteinführung evaluieren – in einem idealen Umfeld: kein Wettbewerbsdruck und minimale finanzielle wie technische Risiken.
Der Verein Labs Network Industrie 4.0 wurde von Unternehmen der Plattform Industrie 4.0 zusammen mit den Verbänden Bitkom, VDMA und ZVEI gegründet und unterstützt den deutschen Mittelstand bei dessen Vorreiterrolle in der Digitalisierung.
Weitere Informationen: www.lni40.de
LNI4_logo_RGB

GreenTec Awards 2016 (ZVEI-Hauptstand, Halle 11, Stand E35)
am 27. April 2016 von 10.30 Uhr bis 11.00 Uhr
Vorabpreisverleihung in der Kategorie Produktion.

Forum Industrie 4.0 (Halle 8, Stand D19/20)
Vorträge und Podiumsdiskussionen rund um Industrie 4.0 mit angeschlossener SmartFactoryKL (Industrie 4.0 live erleben).

Guided Technology Tours (Start IC, R 152)
Täglich um 10:00 und 14:00 Uhr, 2h
Sechs Tourangebote von Industrie 4.0 über Prozessautomation bis hin zu Energiethemen.

Industrie4.0@school (ZVEI-Hauptstand, Halle 11, Stand E35)
Komplexer Industrie-4.0-Demonstrator von Schülern der David-Roentgen-Schule Neuwied (Industrie 4.0 zum Anfassen). ZVEI-Flyer: Industrie4.0@school 2016

Forum Industrial Automation (Halle 14, Stand L17)
Neue Impulse aus der Robotik, Medizintechnik, Prozessautomation und Energieeffizienz.

Automation & IT Tour
Ein roter Teppich führt zu interessanten Attraktionen in den Hallen der Industrial Automation und Digital Factory.

MES-Tagung (Convention Center/CC, Saal 3A)
am 28. April 2016

  • 11:10 bis 11:30 Uhr: Ohne Software keine Industrie 4.0
  • 11:30 bis 12:00 Uhr: Indikatoren zur Ressourceneffizienz einführen und nutzen
  • 12:00 – 12:30 Uhr: MES-Engineering als Grundlage für die Industrie 4.0
  • 13:30 bis 14:00 Uhr: Die digitale Fertigung – zwischen Widerspruch und Quantensprung
  • 14:00 bis 14:30 Uhr: Mobile Anwendungen als Teil einer professionellen MES-Lösung
  • 14:30 bis 15:00 Uhr: Industrie 4.0 im deutschen Mittelstand – Sinn oder Unsinn?
  • 15:30 bis 16:15 Uhr: Podiumsdiskussion: Industrie 4.0 – wie wird Visual Computing die Fertigungslandschaft revolutionieren? (Moderation: Dr. Christine Lötters, SC Lötters)

Life Needs Power (Halle 13, Stand D30)
Das Energieforum der Messe zu allen energietechnischen und energiepolitischen Themen.

Smart Grids Forum (Halle 13, Stand C35)
Das Forum im Themenpark Smart Grids zu Energieinfrastruktur und Netzmanagement.

10 Jahre Tec2You (Pavillon 11D)
Von Anfang an engagierte sich der ZVEI in der 2007 gestarteten Tec2You-Initiative auf der Hannover Messe, um junge Menschen für technische Berufe zu begeistern. Im interaktiven ZVEI-Spielequiz »My eFuture« im Tec2You-Pavillon 11D erhalten Schüler auch in diesem Jahr Antworten auf spannende Fragen der Themengebiete »Karriere in der Elektroindustrie«, »Industrie 4.0«, »Das Auto wird intelligent« und »Smart Grids«. Mehrmals täglich werden außerdem Schüler im Rahmen der Tec2You-Nachwuchsinitiative den ZVEI-Hauptstand in Halle 11 (E35) besuchen. Hier erfahren sie im Dialog mit Gleichaltrigen direkt am Modell, wie das Zukunftsthema der Wirtschaft, Industrie 4.0, funktioniert.

ZVEI nachgefragt (Halle 11, Stand E35)
Experten und Führungskräfte geben Montag und Mittwoch Antworten zu den wichtigsten Themen der Messe.
Montag, 25.04.
13.30 – 14.00h: Ralf-Michael Franke (Siemens, CEO Siemens Factory Automation)
14.30 – 15.00h: Dr. Hans Jörg Stotz (SAP, Vorstand Labs Network Industrie 4.0)

Mittwoch, 27.04.
09.30 – 10.00h: Stephan Neuburger (Krohne, CEO)
11.15 – 11.45h: Dr. Jan Stefan Michels (Weidmüller, Leiter der Standard- und Technologieentwicklung)
12.45 – 13.15h: Nikolaus Krüger (E+H, Corporate Director Sales – Member of the Executive Board)
16.45 – 17.15h: Hans-Georg Krabbe (ABB, Vorstandsvorsitzender Deutschland)

New Automation (Halle P11, Stand C10, (C05))
New Automation ist eine Bildungsinitiative zur nachhaltigen Förderung von Bildungsprojekten im Bereich Automatisierungstechnik.

Promispiel Chefredakteure vs. Chefs (im Tec2You-Pavillon 11D)
My eFuture, Messemittwoch (27.01.2016) um 14:30h – ansonsten durchgängig für Schüler

WoMenPower (Convention Center/CC)
Am 29. April, Deutschlands größter Karrierekongress, 2016 unter dem Motto „Arbeitswelt 4.0 – Karrierekulturen im Wandel“.